Vernissage in Seyring am 25. Oktober 2015



Mein dritter Einsatz in der Stadtbibliothek
Seyring, doch dieses Mal lese ich nicht :)).


Beim Fensterlugen erahnt man es:
Ich präsentiere erstmals Fotos.


Ich bin Teil eines bunten Abends, zu dem glücklicherweise die Massen strömen.


Das Motto des Abends ist "Griechenland", zu dem passend ich meine erste Serie gestaltet habe.


Sogar das Lokal-TV TV21 lässt sich blicken - Robert Ebhart gestaltet zwei schöne Beiträge; jener von Vortrag und Vernissage lässt sich hier auf Youtube betrachten (meine Wortspenden finden sich ca. zwischen 1,52 und 5,18).


Bibliotheksleiter und Organisator Gerhard Körmer sowie Bürgermeister Alexander Vojta scheinen zufrieden :))).


Geschwind noch ein offizielles Foto (mit Bürgermeister Vojta, Vortragendem Dr. Christian Pinter, S. N., Mitorganisatorin Martina Meyer sowie Gerhard Körmer) und dann starten ...


... bevor das mittlerweile dicht gedrängte Publikum unruhig wird.


Wie immer mit dabei Martin Gubo, der vom Vortragenden ein Live-Portrait gestaltet.


Als Erste darf ich etwas zu meinen Bildern sagen, was ich wie immer ...


... sehr gestenreich mache :)))).


Dann spricht Altbürgermeister Ing. Josef Körmer (90) ein paar Worte zum Nationalfeiertag - sie berühren mich sehr.


Stadt- und Gemeinderäte sowie Bürgermeister bedanken sich bei den beiden Körmers mit einem Geschenk für die Stadtbibliothek.


Endlich ist der (sozusagen) Anlass des
Abends dran: Dr. Christian Pinter hält
unter dem Motto "Eulen nach Athen"
einen sehr launigen und spannenden
Vortrag darüber, wie prominent das
antike Griechenland in unserer Sprache
vertreten ist.


Zum Abschluss überreicht ihm Marin Gubo das eben gemalte Portrait.


Wir werden beschenkt ...


... wie auch die Tochter meiner lieben Krimikollegin Jennifer Wind, von der Martin Gubo ein Portrait malt, weil sie so brav gewesen ist :))))


Small-Talk-Time!


Auch für mich - mit meinen lieben Freunden Brigitte und Miriam Fischer sowie Michael Handl und Martin ...


... Alessandro und Gudrun ...


... sowie natürlich mit meiner Mutter und dem lieben Heinz, ihrem Lebensgefährten.


Und wer macht wieder einmal Sperrstunde? :)) Martina und Jenny ...


... Andreas Schornböck von der Genussbuchhandlung Lies und genieß,
der auch für den Büchertisch verantwortlich
war ... übrigens ist "Helden des Himmels" von Christian Pinter über die Geschichte der Entdecker des Kosmos sehr empfehlenswert - erschienen bei Kremayr & Scheriau 2009.


... sowie Jennys Mann (und mein Lieblingskieberer :))) Günter Kelz und ich.


Es war wunderschön - und ich hoffe innigst, dass es nicht meine einzige Vernissage bleibt!


Und das waren Teile meiner präsentierten Serie "Spiegelungen".
 
zurück ...