Lesung aus "Renata geht tanzen" in Seyring am 9. Jänner 2015



Auto oder Schnellbahn für eine Fahrt ins Umland von Wien? Wie immer fiel meine Entscheidung zugunsten der Öfis aus, doch die U-Bahn fuhr wegen eines Polizeieinsatzes nicht (die Phantasie legt los :)), also doch Auto ...


... um noch pünktlich zu meiner zweiten Lesung in der Bibliothek von Seyring bei Gerasdorf nördlich von Wien zu kommen.


Und ich freue mich sehr, die beiden Veranstalter Gerhard Körmer und Martina Meyer wiederzusehen!!! Gäste werden bei ihnen immer so wunderbar umhätschelt :)))


Seit der ersten Lesung im Herbst 2013
hängt ja ein Portrait in der Autorengalerie
von mir ...


... das Plakat ist wieder liebvollst gestaltet ...


... und massenhaft "Renatas" warten
darauf, gekauft und signiert zu werden.


Mit dabei ist auch wieder Andreas Schornböck von Bücher Thomas in Mödling ...


... der nicht nur meine Bücher, sondern in bewährter Weise auch Hochgeistiges und Süßes zum Verkosten anbietet.


Und das Publikum ist zu meiner Freude in Scharen herbeigeströmt.


Und so werfe ich mich mit Begeisterung in die absolut nicht jugendfreie Lesung :)))
(© Foto: Torsten Heinicke).


Und man sieht - auch für den passenden Hintergrund ist gesorgt. Die Bilder hinter mir auf der Bühne ...


... und jene im Bereich der Verkostung stammen von zwei österreichischen Künstlerinnen ...


... und zwar von Martina Reinhart (2.v.r.) und Regina Mörk (li.), hier auf dem offiziellen Gruppenfoto, auf dem noch zu sehen sind (v.l.) Gerhard Körmer und Martina Meyer, Gabriele Elisha Ergenz (Spielraum Outdoor Galerie), meine Wenigkeit und Bürgermeister Alexander Vojta.
(© Foto: Torsten Heinicke)


Während ich dann erfreulicherweise doch einige Bücher signieren darf (bei Erotik herrscht oft schamhafte Zurückhaltung :))) ...


... werden natürlich die Verkostung und die Bar gestürmt!


Ich erfreue mich unterdessen auch an einem Tratscherl mit meinen lieben Kolleginnen Sylvia Grünberger ...


... sowie Sigrid Neureiter (3.v.l.), die hier mit (v.l.) Gerhard Körmer, Gabriele Elisha Ergenz, ihrem Mann Torsten Heinicke sowie Gemeinderat Christian Koza und seiner Frau Eva noch das eine oder andere Achterl genießt.


Verabschiedung mit Rosen - und dann geht es wieder per Auto nach Wien ...


... und das Radio spielt passenderweise
als erste Nummer "Sea of love" :))) - ich kutschiere trällernd und beglückt von dem schönen Abend nach Hause!
 
zurück ...