Präsentation der Anthologie "Tatort Hofburg" am 3. Mai 2016



Wie so oft strömen wir in die Thalia-Filiale
W3 im 3. Wr. Gemeindebezirk.


Star des Abends: die Anthologie
"Tatort Hofburg" aus dem Hause
Falter Verlag - die 11. ihrer Art!!!


Honorige Gäste finden sich ein - wie
etwa Krimiexpertin Eleonore Biber ...


... oder Martina Meyer und Gerhard Körmer von der Stadtbücherei Seyring sowie Andreas Schornböck von der Buchhandlung Lies und genieß.


Die Anthologie-Serie hat mittlerweile eine sehr große Fangemeinde.


Ich darf den Lesereigen mit meiner Geschichte Das Attentat beginnen.


Es folgen Constanze Dennig ...


... Andreas Pittler ...


... Raoul Biltgen ...


... Günter Neuwirth ...


... Sylvia Treudl ...


... Peter Wehle ...


... Theresa Prammer ...


... und Herausgeberin Edith Kneifl.


Edith hat gemeinsam mit Falter-Dame Susanne Schwameis (fotoscheu) die Serie erfunden, bei der ich bereits 5 Mal im Einsatz sein durfte! Und ich bin von dieser Präsentation begeistert - alle haben wirklich gut gelesen und es war ein sehr abwechslungsreicher Abend!


Danach gibt's wunderbare Brötchen ...


... gute Plaudereien bei gutem Wein ...


... und ein Wiedersehen mit alten Freunden
- im Bild Christa Urbanek.


Edith Kneifl, Susanne Schwameis (hinten Mitte - doch einmal erwischt :))), Constanze Dennig und Freunde ...


... sowie Raoul Biltgen und ich feiern den gelungenen Abend dann noch nach.
 
zurück ...