Weitere Lesungen 2013



Lesung im "Bücherturm"/Absdorf am 24. Mai 2013
Lesung in der Buchhandlung Thaila W3 am 12. April 2013
bitte scrollen



Lesung im "Bücherturm"/Absdorf am 24. Mai 2013


Raus aus der Golfwelt (ich schreibe gerade am zweiten Abenteuer von Mayer & Katz) ...


... und während der Fahrt durch Tullnerfeld rein ins "Marathonduell", dem ersten Fall von Mayer & Katz.


Ziel ist die Marktgemeinde Absdorf bei Tulln
mit ungefähr 1800 Einwohnern ...


... und hier wurde im November 2012 eine
Buchhandlung ERÖFFNET!!!, und zwar der Bücherturm.


Evi Weinlinger (im Bild stellen wir uns gerade
fürs NÖN-Pressefoto auf) hat mit ihrem Mann
diesen Mut besessen.


Gelesen wird aus dem "Marathonduell"
und dem "Gemischten Satz", passend zur
Weinverkostung danach :))


Die Zuhörer amüsieren sich, was mich natürlich sehr
freut ...


... denn wie immer bemühe ich mich mit Verve um eine lebendige Lesung.


Der Lohn ...


... sind viele ...


... Signaturwünsche :)


Diese zwei Damen sind Wiederholungstäterinnen :)),
sie haben mich schon bei der Lesung in Kirchberg am
Wagram 2009 kennengelernt (siehe Reminiszenzen/Lesungen 2009).


Und dieser Herr hier ist selbst 5 Marathons gelaufen
- er wird das Buch jetzt als Profi studieren :)


Bei Wein und Käse klingt der Abend aus, wobei ...


... natürlich auch viel geplaudert wird; im Bild mit Vizebürgermeister Leopold Weinlinger.


Und als wunderbare Erinnerung an diesen wirklich
schönen Abend darf ich zwei (!!) Blumensträuße mit
nach Hause nehmen, denn die Pfingstrosen von
meinem Lesetisch wurden mir auch spontan geschenkt,
nachdem ich angemerkt hatte, dass man Pfingstrosen
in Wien leider selten sieht oder zu kaufen bekommt -
und wenn, dann um einen horrenden Preise. Diese
hier sind frisch von einem Garten :) Und dazu noch die Rosen ... es duftet und duftet.
 
 
Lesung in der Buchhandlung Thaila W3 am 12. April 2013

Copyright Fotos: Michaela Nemeth und Sabina Naber



Thalia Landstraße ...





... ruft zum Dauerlauf!


Im Lauf der Jahre haben sich die Lesungen dort zu
einem Besuch bei Freunden entwickelt :)) - Filialleiterin Michaela Bokon versteht sich auch schon bestens
mit meiner Mutter und ihrem Lebensgefährten
Heinz Fromm ...


Mit dabei beim warm-up sind meine Pressbetreuerin
Michaela Nemeth und Veranstaltungsverantwortlicher Johannes Kößler.


Vor sehr erfreulich viel Publikum ...


... lege ich mit voller Kraft los ...


... und darf mich dann über wirklich kräftigen
Applaus freuen!


Zum Abschluss stellt Johannes noch sehr spannende Fragen - was mir sehr gefällt.


Offensichtlich hat es auch dem Publikum gefallen,
denn es bildet sich eine laaange Schlange von
Menschen, die sich das Buch signieren lassen wollen.


Hier ...


... ein ...


... paar ...


... Ein ...


... drück ...


... e. :)))


Darunter auch meine lieben Bekannten Sonja und
Ronald.


Meine liebe Verlagskollegin Sigrid Neureiter.


Gerhard Körmer von der Stadtbücherei Seyring mit
seiner Lebensgefährtin Martina - wir machen gleich Werbung für die Lesung dort im Oktober :))


Und natürlich Norbert Templ, dem ich die erste
Grundidee für das Buch verdanke!!!


Mit meinem lieben Kollegen Herbert Fuchs sowie mit
Sigrid Neureiter und Michaela Nemeth genieße ich
dann noch ein gemütliches Ausdampfen ...
 
 
zurück ...