Laudatio anlässlich der Verleihung des Goldenen Verdienstzeichens der Stadt Wien

an Kitty Kino am 22. April 2009



Strahlend blauer Himmel, blühender
Flieder ...


... und das Wiener Rathaus sind die
würdigen Rahmenbedingungen für die
Verleihung ...


... des Goldenen Verdienstzeichens
der Stadt Wien an meine Freundin
Kitty Kino. Und ich habe die Ehre, für sie
die Laudatio zu halten.


Langsam trudeln die illustren Gäste ein, wie Senta Wengraf, Kittys Taufpatin ...


... oder Veit Heiduschka (links) von der WEGA-Film, nur einer von vielen Filmproduzenten, die kamen.


Musikalisch umrahmt wird der Festakt von den "Geringfügig Beschäftigten", der genialen Gruppe von Beatrix Neundlinger, die gleichzeitig mit Kitty Kino das Ehrenzeichen verliehen bekommt.


Den Redereigen eröffnet Kulturstadtrat
Dr. Andreas Mailath-Pokorny.


Dann folge ich mit meiner Laudatio - wer möchte, kann sie hier als PDF downloaden.


Danach folgt eine filmische Werkschau von Kitty Kino - Details davon finden sich auch auf der Homepage von Kitty Kino.


Den Abschluss macht Willi Resetarits, der die Laudatio auf seine ehemalige Lebensgefährtin Beatrix Neundlinger hält.


Schließlich überreicht Andreas Mailath-Pokorny Blumen und Kreuze - diese Form haben nämlich die Verdienstzeichen.


Und schließlich folgen die launigen Dankresreden der beiden Damen.


Die beiden Ehrendamen.


Pressefotos werden gemacht ...


... und Interviews gehalten, u. a. sind die Medien "Wien Heute" und "Seitenblicke" anwesend.


Die Massen vergnügen sich mit Alkohol ...


... derweilen werden Fotos gemacht - mit Kittys Familie: links Mutter Gschöpf, Zweite von rechts Schwester Anita Kolbert;


- mit jenen beiden aus dem engeren Freundeskreis, die es um 11 Uhr vormittags (!) zu der Ehrung geschafft haben: Norbert Templ ...


... und Oliver Kaiser.


Und geblödelt wird auch - "Wo trag ich das Zeichen denn jetzt am besten?"


Dann geht es in die Meierei im Volksgarten zum Feiern.


Dreimäderlhaus mit Eva Schrutka (links,
die Kitty massiv beim Jugendroman
"Lara und die Insider" unterstützt hat)
und Lotie Loebenstein (vorne, die in
zahlreichen Filmen von Kitty mitgespielt hat).


Zwei hübsche Frauenportraits zum
Abschluss ...


... wie es allerdings weitergegangen ist,
an diesem Nachmittag, das bleibt ein
großes Geheimnis. :))
 
zurück ...