"13. Wiener Kriminacht ODER 10. Wiener Kriminacht im Kaffeehaus" am 23. September 2014



Am Tag davor: Das altehrwürdige
Hotel Imperial ...


... empfängt die österreichische Krimimeute (im Bild Hermann Bauer, Claudia Rossbacher,
Ilona Mayer-Zach, Eva Rossmann und Beate Maxian) ...


... wobei wir (im Bild mit Susanne Wiegele
links) bundesdeutsche Unterstütztung in der Person meiner lieben Kollegin Tatjana Kruse haben (rechts).


Tatjana mit Christian Klinger, derzeitiger Obmann der österreichischen KrimiautorInnen, Edith Kneifl und Jacqueline Gillespie.


PR-Mann Günther Wildner mit den lieben Kollegen Gerhard Rekel und Marc Elsberg.


Aber das große Getümmel löst natürlich der Stargast aus - Donna Leon.


Hier im Gespräch mit Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny und Helmut Schneider vom Medienhaus Echo, das das Event organisiert hat.


Wir lauschen und filmen und forografieren ...


... und genießen dann noch exzellente Häppchen :))).


Am Dienstag geht es für mich ins 25-Hours-Hotel im siebenten Wiener Gemeindebezirk.


Da erwarten mich bereits Andrea Treudl-Schadinger von Echo und Roland Eggenhofer
vom 25-Hours-Hotel, mit dem ich schon wunderbare Veranstaltungen in seiner alten Arbeitsstelle, dem Levante Parliament, hatte.


Zu meiner Freude ist auch mein lieber
Kollege Paul Martin aus Kärnten da - Gegenbesuch erfolgt am 8. November
beim 1. Kärntner Krimifestival in Klagenfurt,
das er organisiert.


Aber zum Glück ist er nicht der einzige :))) - der Raum ist wirklich bestens gefüllt ...


... was natürlich auch die Damen vom Büchertischausstatter Komische Künste im Museumsquartier freut.


Bei der Lesung.


Und dann die Freude eines jeden Autors: die Schlange zum Signieren :)))).


Und es wird natürlich fröhlich posiert - im Bild mit Stylistin Iris Rambousek.


Ich freue mich, dass ich auch das Hotelpersonal überzeugen konnte - hier mit Roland ...


... und hier mit Shanty.


Dieser Dame hier namens Elisabeth gehört mein großer Dank, denn ich hatte das erste Mal in meinem Lesungsleben die Lesebrille daheim vergessen und sie half mir aus!!!


Meine liebe langjährige Freundin Charlotte Rösener war auch da.


Und ein Abschlussfoto mit Krimifans, die ich schon einst bei der wunderbaren Kriminacht-Lesung im Schloss Thürnlhof in Simmering kennenlernen durfte.


Dann geht es ins "See Me", meinem ehemaligen Stammbeisl im achten Wiener Gemeindebezirk, wo wir Krimiautoren uns zum Ausplaudern zusammenfinden.


Zuerst ist die Runde noch überschaubar - mit Andreas Pittler, Oliver Kaiser (kein Krimiautor, aber mein Buddy :))), Thomas Schrems und Gerhard Rekel.


Es wird voller - mit Paul Martin, der sich immer just beim Abdrücken voller Elan plaudernd von der Kamera wegdreht, Marc Elsberg, Roland Zingerle und Andi Pittler.


Gerry Loibelsberger.


Mit meinen lieben Buben :)) Andi Pittler und Stefan Slupetzky ... der Rest ist Schweigen ... :)))) Schön war's!
 
zurück ...