"Ladies' Night" im Kosmos-Theater am 20. März 2007


Im Februar hat im Kosmos-Theater im
7. Wr. Gemeindebezirk eine neue Staffel
der "Ladies' Night", einer Produktion des "Weiberstammtisches", begonnen.


Unterhaltungskünstlerinnen aller Sparten (Text, Musik, Kabarett, Pantomime, Puppenspiel, etc.) bringen in einer bunten Collage 10-minütige Auszüge aus ihren Programmen (Collage: Selam Ebead).


Der Geheimtipp ist kein Geheimtipp mehr, die neue, nun günstigere Uhrzeit (20.30 statt 22.30 Uhr) tut das ihrige, und so ist der Raum mit etwa 80 Gästen krachend voll.


Christina Förster führt durch den Abend, hebt die Laune mit Übungen, die auf den Frühling einstimmen ...


... das Publikum folgt ihr brav und "muht" sich mit Beckenbewegungen in ein gutes Gefühl.


Positive Schwingungen verbreitet danach auch gleich Eleonore Petzel mit ihrem Kuhhorn.


Elisabeth Ofenböck bringt Heiteres, etwa
aus der Feder von Trude Marzik, sowie klassischen Gesangesspaß.


Claudia Martini und Susanne Draxler
(begleitet am Klavier von Gigi Skogan)
versetzen die Gemüter mit Marilyn-Songs endgültig in Frühlingsstimmung.


Und auch ich habe sehr viel Spaß bei meiner Lesung - aus der für den Kurzkrimi-Glauser nominierten Geschichte "Peter in St. Paul" (Mörderisch unterwegs", Milena-Verlag 2006).


Eleonore Petzel singt ...


... und pfeift - das Publikum ist hingerissen.


Und während sich Claudia Martini und
Susanne Draxler auf ihren nächsten Auftritt freuen ...


... beweist Christiane Förster ihre Vielseitigkeit - hier mit Akkordeon ...


... hier mit dem liebeskranken "Werner" ...


... und hier mit - nein, das da oben auf den Boxen sind Kartoffel Susi und Birne Hansi, nach deren finalem Geschlechtsakt Lachkrämpfe ausbrechen.


Claudia Martini bezaubert mit "My heart belongs to Daddy" ...


... Susanne Draxler mit "Bye, bye Baby".


Der Schlussapplaus ist erfreulich, weil heftig.


Danach wird gefeiert - im Bild Eleonore Petzel
und Christina Förster ...


... "Weiberstammtisch"-Kollegin
Christa Urbanek ...


... "Weiberstammtisch"-Kollegin Tücsi Abraham...


... "Weiberstammtisch"-Kollegin Eva D. (l.), Susanne Draxler (m.) und Herbert Tampier (Vordergrund), ein gelegentlicher musikalischer Unterstützer der Weiber, mit Freunden ...


... und der Hahn im Korb, Gigi Skogan.
Er genießt seinen Status offensichtlich -
hier mit Eleonore Petzel ...


... mit Susanne Draxler ...


... und mit mir.


Die laufenden Termine der "Ladies' Night" finden sich auf der Homepage des Kosmos-Theaters.
 
zurück ...