Für die Presse


Auf dieser Serviceseite finden Sie

  • drei Versionen einer Kurzbiografie (kürzest, kurz und etwas länger)
  • sowie Fotos zum Download
  • und den Kürzestinhalt zum jeweils aktuellen Roman.


KURZBIOGRAFIEN

Sie können die Texte direkt von dieser Seite durch Markieren kopieren.

VERSION 1
Sabina Naber arbeitete nach ihrem Studium in Wien u.a. als Regisseurin, Journalistin und Drehbuchautorin. 2002 startete sie mit der Maria Kouba-Serie (Rotbuch/Berlin) ihre schriftstellerische Laufbahn, 2013 folgte die Mayer & Katz-Serie (Gmeiner-Verlag; "Marathonduell" nominiert für den Leo-Perutz-Preis 2013); 2014 erschien zusätzlich der Erotik-Roman "Renata geht tanzen". 2007 erhielt sie den Friedrich-Glauser-Preis für die beste Kurzgeschichte. Sabina Naber ist des Weiteren Trainerin in den Bereichen Sprechen & Schreiben ( www.gibtlautwerdedu.at) und arbeitet seit kurzem auch als Fotokünstlerin; Details siehe www.sabinanaber.at.


VERSION 2
Sabina Naber studierte Theaterwissenschaften und anderes in Wien. Sie arbeitete als Regisseurin am Theater, als Journalistin und Drehbuchautorin. Ihr erster Kriminalroman mit der Wiener Kommissarin Maria Kouba erschien 2002 bei Rotbuch, im März 2011 der sechste Band „Die Spielmacher“.
2013 startete sie eine zweite, 4-teilige Serie rund um das Team Mayer & Katz mit dem Roman "Marathonduell" (Gmeiner, nominiert für den Leo-Perutz-Preis 2013); 2014 erschien zusätzlich der Erotik-Roman "Renata geht tanzen". Sie schreibt außerdem Kurzgeschichten und ist Herausgeberin von Anthologien. Für ihre Story "Peter in St. Paul" wurde Sabina Naber 2007 mit dem Friedrich Glauser-Preis ausgezeichnet.
Sie ist Mitbegründerin und Leiterin (2005 bis 2008) der österreichischen Plattform www.krimiautoren.at; von 2010 bis 2013 eine von drei Sprechern des Syndikats.
Sabina Naber ist zudem Trainerin in den Bereichen Sprechen und Schreiben sowie seit kurzem als Fotokünstlerin tätig; Details siehe www.sabinanaber.at.

VERSION 3
Für ausführlichere Informationen besuchen Sie bitte diese Unterseite.

DETAILS:
Wenn Sie persönliche Details erfahren wollen, besuchen Sie zum Beispiel Meine Geschichte oder auch den Corner Kritiken und Interviews.


PRESSEFOTOS

Klicken Sie bitte hier, um zur Galerie mit den Pressefotos zu gelangen.
Durch Anklicken können Sie sie in einer druckfähigen Auflösung downloaden.


AKTUELLER ROMAN

Kürzestinhalt "Flamencopassion", ein Fall für Mayer & Katz:
Stolz, Leidenschaft, Revolution - Mayer & Katz tauchen ab in die Tiefen des Flamenco und in den Untergrund der Unzufriedenen.
Gmeiner 2016

Details zum Roman finden Sie unter "Flamencopassion"


Mitglied bei: Österreichische KrimiautorInnen, Syndikat, Mörderische Schwestern und AIEP.




Sabina Naber