(inoffizielle) Finissage in der Galerie KRAS am 21. Juni 2016



Die Galerie KRAS im 6. Wr. Gemeindebezirk (Stumpergasse 16) hat mir eine Art vorgezogene Finissage, also ein Privatissimum ermöglicht, weil ich bei der offiziellen bereits auf einer Lesereise bin. Wir sind mit Prosecco in launiger Sommerstimmung :) - (v.l.) ein Sammler, die beiden Galeriebetreiberinnen Ela Szczepaniak und Judith Grosser, Andreas Schornböck von der Genussbuchhandlung Lies und genieß sowie mein lieber Freund Thomas Schmidt.


Mein Kollege Klaus Joachim Keller, der ja ebenfalls ausstellt, hat sich mir angeschlossen.


Liebe Freunde kommen - hier Bernhard Neubauer und Edith Geurtsen.


Michaela Kieslinger und ihre Freundin Christine.


Mein lieber Bekannter Michael Tatzber, der gleich gute Ideen zum Vermarkten hat :)).


Und Miriam Fischer mit ihrem Freund Martin.


Die Bilder werden außerordentlich intensiv diskutiert. Und manche geben geben laustark ...


... ihrer Begeisterung Ausdruck :)).


Mit meinem Mann Robert.


Und der Prosecco fließt nur so ... im Bild links meine inzwischen eingetroffene Freundin Andrea Bramberger.


Ebenfalls unter den späteren Gästen Brigitte Obwiekin-Herdin und Norbert Doubek.


Und alle bekommen natürlich eine ausführliche Einführung, denn es ist nicht jedem klar, dass die Bilder völlig ohne Trickserei entstanden sin ...


Zu später Stunde stößt dann auch noch mein Freund Charly Schneller dazu, der als Buchdrucker gleich von einem schönen Katalog schwärmt :)).


Ela hält mit uns bis zu später Stunde aus ...


... doch dann heißt es, Abschied zu nehmen. So schön war meine erste Ausstellung in einer Galerie!


Und hier noch einmal die Bilder, die bei dieser Gelegenheit ausgestellt worden sind - Karlskirche, Auer-Welspark, Zweierlinie, Burgtheater, Äußere Mariahilferstraße und Autodrom sowie ...


... Kunsthistorisches Museum, Hofburg und Donaustädter Brücke; alles hier nachzuschauen.
 
zurück ...